Werner Kohne

Wunstorf, Hannoveraner seit 1952 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Der Mann hat Leichen im Keller

Werner ist Präparator in der Anatomie der MHH und ein ganz feiner Bengel. Sein Hannöversch ist etwas für das "2. Ohr". Hier erzählt er eine Geschichte über die Säge, mit der er regelmäßig arbeitet. Werner ist in der Nordstadt aufgewachsen.

Dieses Sprachbeispiel anhören


Der kleine Werner hatte nur Dönekens in Koppe

Einzigartig: Werner kann sein Hannöversch an- und abschalten.

Dieses Sprachbeispiel anhören

9 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Werner Kohne

Fritz Raupers

keine Ortsangabe, Hannoveraner seit 1940 Teilen

Kein Foto vorhanden

Sprachbeispiele


Der Rugby Trainer

Hierbei handelt es sich um eine Aufnahme aus dem Fernsehen. Es war schon in den 70ern. Es ist uns unbekannt, wer spricht. Wer es weiß, kann sich gerne bei uns melden. Auch hier hört man den Hannoveraner in seiner vollen Ausprägung. Es wimmelt geradezu von "St´s". An dieser Stelle wünschen wir auch unseren Spielern von Hannover 96 allzeit gute "Schuss-Stiefel"!

Dieses Sprachbeispiel anhören

6 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Fritz Raupers

Falco Schleier

keine Ortsangabe, Hannoveraner seit 1968 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Falco im Interview bei Radio ffn

Falco hat schon immer in Hannover gelebt und das hört man auch. In seiner Funktion des Pressesprechers des LKA Hannover hat Falco bei Radio ffn ein Interview zum sogenannten "Skimming" gegeben. Das ist das Ausspähen von Bankkarten-Daten. Hier hört man sofort: Das "ei" wird zum plattgedrückten "a" Großartig. Hier haben wir auch mal einen jüngeren "H Sprecher".

Dieses Sprachbeispiel anhören


Falco bei Jens Hardeland

Wem es noch nicht reicht. Auch bei Jens Hardeland vom ffn am Nachmittag hat Falco erklärt, wie man sich gegen Skimming schützen kann. Besonders beim Wort "meistens" hört man den Hannoveraner heraus. Na klar, ein Bayer würde sagen: "Was für ein Dialekt?" Es ist natürlich viel feiner als z.B. die Süddeutsche Sprache, oder auch mit dem Sächsischen nicht zu vergleichen. Dennoch: Würde ich (Martin) Falco irgendwo auf der Welt treffen und mit ihm sprechen, ich könnte sofort sagen, dass er aus unserer Gegend kommt.

Dieses Sprachbeispiel anhören

1 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Falco Schleier