Der Maschseebad-Ansager

keine Ortsangabe, Hannoveraner seit 1972 Teilen

Kein Foto vorhanden

Sprachbeispiele


Milan und Benjamin

Dies ist ein unbekannter Sprecher. Er war Ansager im Maschseebad. Jochen hat ihn in den frühen 70er Jahren aufgenommen. Ein herrliches Dokument.

Dieses Sprachbeispiel anhören


Fundsache

Wie gut, dass im Maschseebad nix wegkommt

Dieses Sprachbeispiel anhören


Heidi Starke

Man steht innerlich stramm, wenn man Heidi Starke heißt

Dieses Sprachbeispiel anhören

11 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Der Maschseebad-Ansager

Fritz Raupers

keine Ortsangabe, Hannoveraner seit 1940 Teilen

Kein Foto vorhanden

Sprachbeispiele


Der Rugby Trainer

Hierbei handelt es sich um eine Aufnahme aus dem Fernsehen. Es war schon in den 70ern. Es ist uns unbekannt, wer spricht. Wer es weiß, kann sich gerne bei uns melden. Auch hier hört man den Hannoveraner in seiner vollen Ausprägung. Es wimmelt geradezu von "St´s". An dieser Stelle wünschen wir auch unseren Spielern von Hannover 96 allzeit gute "Schuss-Stiefel"!

Dieses Sprachbeispiel anhören

6 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Fritz Raupers

Heinz Resche

Hannover, Hannoveraner seit 1901 Teilen

Kein Foto vorhanden

Sprachbeispiele


Der Üstraveteran

Heinz ist uns auf dieser Aufnahme erhalten geblieben. Er ist schon in den 70ern verstorben. Perfekt ist bei ihm das "ST" bei "Sssstraßenfeger". Wunderbar auch der Satz-Abschluss: "....in dein Alta".

Dieses Sprachbeispiel anhören

4 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Heinz Resche

Inge Wanning

Hannover, Hannoveraner seit 1932 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Inge, das Mädchen vom Damme

Ich (Martin J.) kenne Inge und ihren Mann Günther schon so lange ich lebe. Die beiden sind Freunde meiner Eltern. Inge ist hier geboren - in dieser Aufnahme erzählt sie uns, wo sie gewohnt hat. Ein Highlight ist, wie sie mich immer anspricht. ...Machtin....

Dieses Sprachbeispiel anhören


Inge erklärt, warum die Mieten in Ricklingen so hoch sind

In dieser Aufnahme kommt es zum Äußersten: Die "R's" werden zum "ch", dass eine Freude ist.

Dieses Sprachbeispiel anhören

3 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Inge Wanning

Günther Bertram

Hannover-Misburg, Hannoveraner seit 1925 Teilen

Kein Foto vorhanden

Sprachbeispiele


Herr Bertram über Bienenstich

Das ist Hannöversch in seiner besten Ausprägung. Herr Bertram ist ein hervorragender Sprecher. Note 1 (Martin)

Dieses Sprachbeispiel anhören

8 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Günther Bertram

Werner Kohne

Wunstorf, Hannoveraner seit 1952 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Der Mann hat Leichen im Keller

Werner ist Präparator in der Anatomie der MHH und ein ganz feiner Bengel. Sein Hannöversch ist etwas für das "2. Ohr". Hier erzählt er eine Geschichte über die Säge, mit der er regelmäßig arbeitet. Werner ist in der Nordstadt aufgewachsen.

Dieses Sprachbeispiel anhören


Der kleine Werner hatte nur Dönekens in Koppe

Einzigartig: Werner kann sein Hannöversch an- und abschalten.

Dieses Sprachbeispiel anhören

9 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Werner Kohne

Hermann Körner

Barsinghausen, Hannoveraner seit 1937 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Hermann is überall "rumgesprungen"

Auch Hermann gehört zum Tourismus Barsinghausen. Er hat uns bei Radio ffn mit seinem Kumpel Manfred besucht. Dabei rausgekommen: Ein bunter Strauß hannöverscher Melodien. Dieser Take spricht für sich.

Dieses Sprachbeispiel anhören


Hermann ist stolz auf die Region und die Sprachfärbung

Davon erzählt er in dieser Aufnahmen. Die "Wir-sind-Hannoveraner" Redaktion schließt sich Hermanns Aussage unbedingt an. Besser hätten wir es nicht sagen können.

Dieses Sprachbeispiel anhören

0 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Hermann Körner

Christel und Klaus Vibrans

Hannover, Hannoveraner seit 1930 Teilen

Foto

Sprachbeispiele


Erich hat immer was

Das nennt man wahre Freundschaft. Ein tolles Ehepaar, die seit Jahrzehnten in Linden wohnen, in einer heimlich mitgeschnittenen Aufnahme. Unser Dank für spannende Geschichten und für die Zustimmung zur Veröffentlichung geht an Christel und Klaus,

Dieses Sprachbeispiel anhören


Kriegsgefangenschaft

Christel und Klaus erzählen, wie ihr Schwager nach der Kriegsgefangenschaft das dort Erlernte wieder schnell vergessen hat.

Dieses Sprachbeispiel anhören


Das mit dem Strom

Kein Licht. Mit Taschenlampen aufs Klo! Und dann hat Klaus in Normhöhe den Schalter angebracht. Wie sich das ja gehört... Herzallerliebst im Duett erzählt.

Dieses Sprachbeispiel anhören

1 Kommentar(e) | Eigenen Kommentar schreiben | Alle Beispiele von Christel und Klaus Vibrans